Dagger AQ II

Dagger AQ II

Fakten

no-avatar
Produktgruppe Einerkajaks
Kategorie River
Gewicht 18kg
Breite 62cm
Länge 312cm
Volumen 280l
Baujahr 1995 – 2000
Luken Breite 50cm
Luken Höhe 76cm
Opt. Paddlergewicht 41kg – 86kg
Der Dagger AQ II ist ein Einerkajaks, das sich auf River heimisch fühlt. Das Boot wird von Paddlern eher positiv bewertet. Kein Benutzer hat angegebn, dass er dieses Boot nutzt.
Ausstattung:
Fahreigenschaften:
Komfort:
Sicherheit:

Verbreitung unter TrustedPaddlern

Kein TrustedPaddler hat dieses Boot als sein Eigen eingetragen.

1 Kommentar

  1. no-avatar

    Dagger AQ II, PE unvernetzt

    Ein Boote mit Rundspant im Bug und U-Spant im Sitz- und Heckbereich, sowie eher geringem Kielsprung. Mit mäßig guter Anfangsstabilität in der Schwimmlage, aber hoher Endstabilität auf der Kante. Daher zum Vorzeigen und Rausfischen für mich ideal.
    Das AQ II läufet gut und ist wesentlich schneller als alle anderen so genannten "Spielboote", die für's Kursfahren völlig ungeeignet sind (sofern man nicht einen Slalom-, oder Rodeo-Kurs abhält).

    Es hat jedoch den Nachteil der tief nach unten gezogenen Schenkelstützen.
    Wenn's einmal brenzlich wird, brauche ich beim Anlanden zu lange um aus dem Boot zu kommen.
    Ich muß mich nach hinten rausfädeln (Größe 1,84 M), da ich wegen der zu tief nach unten gezogenen Schenkelstützen die Knie nicht unter dem Süllrand hervorbringe.

    Jetzt, nach 8 Jahren Gebrauch, dellt sich von den Grundberührungen das Unterschiff ein, was zu bedauern ist, aber bei anderen Herstellern schon wesentlich früher auftritt.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert mit *.

Deine Daten

Bitte achte auf eine korrekte Mailadresse. Wir schicken dir gleich eine Mail, um deine Identität zu verifizieren. Dein Eintrag wird erst danach angezeigt.